Ab 70 € versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Das Spiel zwischen den New Orleans Saints und den Green Bay Packers in der neuen Saison
15 Sep

Das Spiel zwischen den New Orleans Saints und den Green Bay Packers in der neuen Saison

Die neue NFL-Saison hat begonnen und die erste Runde der regulären Saisonteams ist alle beendet. In diesen Spielen hinterließen die Green Bay Packers und die New Orleans Saints die größte Spannung, die das Publikum hinterließ, diese beiden Teams erzielten auch den größten Punkteunterschied von 3-38. Der Vorfall der Green Bay Packers und des Quarterback Aaron Rodgers dauerte diesen Sommer drei Monate, und auch die Einheit der Spieler dieses Teams wurde schwer beschädigt. Aaron Rodgers spielte mit ganzem Herzen für das Team, aber ob er mit dem Green Bay Packers Trikot in den Ruhestand gehen konnte, wurde direkt geleugnet.

Das Endergebnis eines Teams, das Herz und Verstand verliert, ist, sich einer schrecklichen Bilanz zu stellen, und die Mentalität beeinflusst direkt die Leistung jedes Spielers. Die New Orleans Saints können immer noch in die Freude der Überraschungen versunken sein. Sie hatten nicht damit gerechnet, die mächtigen Green Bay Packers leicht zu besiegen. In diesem Sommer haben die New Orleans Saints die Spieler komplett korrigiert und neu aufgebaut, und die Spieler des gesamten Teams haben sich verändert. Später strichen die New Orleans Saints die meisten alten Spieler wegen der Gehaltsobergrenze.

Das Publikum hatte nicht erwartet, dass die New Orleans Saints auf so einfache Weise wiederbelebt werden. Das ist wirklich ein magisches Team. Die Fans in den New Orleans Saints Trikot freuen sich sehr über die Leistung der Mannschaft und die Zusammenarbeit zwischen den Spielern ist sehr gut. Aaron Rodgers hat lange nicht mehr mit seinen Teamkollegen trainiert und sie haben ein sehr schlechtes Spiel gespielt.