Ab 70 € versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Die letzte Runde der regulären NFL-Saison
04 Jan

Die letzte Runde der regulären NFL-Saison

In der letzten Runde der regulären NFL-Saison überraschte das Publikum am meisten die Niederlage der Kansas City Chiefs gegen Los Angeles Chargers 21-38. Patrick Mahome trug für dieses Spiel kein Kansas City Chiefs Trikot, und die Stärke des Teams ließ plötzlich stark nach. Nachdem viele Teams das Matchup in diesem Spiel gesehen hatten, überprüften sie erneut die Stärke der Kansas City Chiefs und hatten plötzlich das Gefühl, dass die Gewinnchancen höher wurden.

Die größte Überraschung für das Publikum in dieser Saison sind die Washington Redskins, die sich auf den Sieg der nächsten Spiele verlassen haben, um mit dem ersten Platz in der Eastern Conference der National League direkt in die Playoffs vorzudringen. Die Arizona Cardinals hatten zu Beginn eine hervorragende Bilanz und verloren dann aufeinanderfolgende Spiele. Sie bedauerten, dass sie die Playoffs nicht schaffen konnten. Die New England Patriots bedauern auch, dass sie zum ersten Mal seit so vielen Jahren nicht mehr in die Playoffs gekommen sind. Tom Brady trägt kein New England Patriots Trikot mehr. Er führt die neue Mannschaft in die Playoffs.

In der letzten Runde war der Publikumsliebling der Quarterback Aaron Rodgers von Green Bay Packers. Zu Beginn der Saison fand Aaron Rodgers keinen geeigneten Teamkollegen, und sein Rekord war in einem schlechten Zustand. Bis zu den nächsten Spielen arbeiteten Aaron Rodgers und Davante Adams perfekt zusammen, sodass das Publikum die Green Bay Packers wieder auferstehen sah.