Ab 70 € versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Green Bay Packers, die es nicht gut machten, erreichten das Finale des Völkerbundes
16 Jan

Green Bay Packers, die es nicht gut machten, erreichten das Finale des Völkerbundes

Green Bay Packers besiegten Seattle Seahawks im NFL-Halbfinale mit 28: 23. Green Bay Packers, die in dieser Saison nicht gut abschnitten, erreichten das Finale der League of Nations, während Seattle Seahawks bereits die Meisterschaft verloren haben. In diesem Spiel sahen die Zuschauer, dass Russell Wilson, der Quarterback von Seahawks, seinen ersten Angriff viele Male aus eigener Kraft unternahm. Leider konnten seine Bemühungen allein den Misserfolg nicht retten. Die Fans waren schockiert über Russell Wilsons Entschlossenheit, nicht aufzugeben. Sie alle riefen die Nummer von Russell Wilsons billige nfl trikots an, um ihn aufzuheitern.

Aufgrund des kalten Wetters in diesem Spiel waren die Spieler von Seattle Seahawks in der ersten Spielhälfte schwer zu adaptieren, so dass die Lücke zwischen 21 und 3 geöffnet wurde. In der zweiten Halbzeit passten sich Seahawks dem Wetter an und Russell Wilsons stillschweigende Zusammenarbeit mit dem Running Guard reduzierte die Punktzahl um 28-17. Leider war die Punktelücke vorher zu groß. Im letzten Moment erreichte Aaron Charles Rodgers, der Quarterback der Green Bay Packers, die Reihe erneut, indem er den Ball weitergab, und die Punktzahl blieb bei 28-23

Am Ende des Spiels hob Aaron Charles Rodgers, der das Green Bay Packers Trikot trug, die Hände, um den Fans zu danken, und seine Teamkollegen leisteten hervorragende Arbeit im Spiel. Green Bay Packers betraten erneut das Finale der League of Nations und ihr Gegner waren die San Francisco 49ers. Nach dem Auftritt in dieser Saison gewannen die San Francisco 49ers noch mehr. Aber Green Bay Packers ist eine fantastische Mannschaft, so dass jeder nach dem letzten Sieg das Endspiel sehen kann.